Unsere Partner in Kaolack im Senegal Verwirklichung unserer Projekte: Hilfe zur Selbshilfe So können Sie mithelfen Die Presse über IMAGINE Nord Süd e.V. Seiten von anderen Hilfsorganisationen Alles was Recht ist
 
 
Senegal
 
Tel.: 07633 - 15695
 
 
Senegal ist das westlichste Land Afrikas.
Nachbarländer sind Mauretanien, Mali, Guinea, Guinea-Bissau und Gambia, das - wie Senegal - am Atlantik liegt und vollständig von diesem umschlossen wird.

Die Bevölkerung zählt etwa 11 Millionen Menschen. Davon sind etwa 58% unter 20 Jahre alt. Das Bevölkerungswachstum beträgt jährlich ca. 2,7%.

Die Bevölkerungszahl hat sich in knapp 20 Jahren mehr als verdoppelt. Zu den etwa 20 ethnischen Gruppen zählen: Wolof (33%), Serer (20%), Fulbe, Diola, Toucouleurs, Mandingue und Soninkè.

Weil als Folge der Kolonialzeit die Schule französischsprachig war und die Kinder dem Unterricht nicht folgen konnten, sind etwa 65% der Bevölkerung Analphabeten (unter den Frauen 74%). Seit 2003 ist das Schulsystem aber reformiert.

Der SENEGAL:
• ein demokratisch regiertes Land in Westafrika, zählt zu den „aufstrebenden Ländern“ des Kontinents...
• doch die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung kann am „Fortschritt“ kaum oder gar nicht teilhaben


  im Gegenteil: die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer      größer
  Verarmung der Landbevölkerung führt zur Flucht in die      Städte, die chaotisch anwachsen
  70% der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze, über      50% müssen mit weniger als 1€ pro Tag auskommen
  die Arbeitslosigkeit wird auf 50 bis 60% geschätzt, vor allem
     junge Menschen sehen keine Perspektiven für eine Zukunft      in ihrem Land

  manche Regionen und Städte sind besonders schlecht      gestellt, unter anderen Kaolack und seine Region des      Saloum


 


 

 
Hofmattenweg 10
79238 Ehrenkirchen